[Omas Rezept] Schneeflocken-Kekse

Hey du,

auch wenn Weihnachten schon wieder vorbei ist, kann ich von Keksen nicht genug bekommen. Daher habe ich ein weiteres leckeres Rezept von meiner Oma für dich. Die leckeren, zarten Schneeflocken sind schnell und einfach zu machen.

Du brauchst dafür folgende Zutaten

Für 2 Bleche:

250g weiche Butter
100g Puderzucker
3 Schoten Vanille oder 4 TL Vanille-Aroma
120g Mehl
250g Speisestärke

100g Puderzucker zum Bestäuben

Und so wird’s gemacht:

1. Rühre Butter und Puderzucker cremig.

2. Schneide die Vanilleschoten aufs, kratze das Mark heraus und rühre es in die Buttercreme ein.

3. Vermische Mehl und Speisestärke und gebe es nach und nach in die Buttercreme.

4. Anschließend kannst du den Teig kneten, zu einer Rolle formen und kalt stellen.

5. Währenddessen empfehle ich dir den Backofen auf 175° vorzuheizen.

6. Nun kannst du die Teigrolle in Scheiben schneiden und kleine Kugeln formen. Tipp: Drücke die Gabel vorher ins Mehl und anschließend auf die Kugeln.

7. Lege die Kugeln auf ein Backpapier legen und backe sie dann für ca. 12 Minuten. Behalte die Kekse dabei im Blick, sie sollen nicht braun werden.

8. Nachdem du die Kekse hast abkühlen lassen, kannst du sie mithilfe eines Siebes und eines Löffels mit Puderzucker bedecken.

Fertig!

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Kekse bei uns. Welche waren es bei dir?

deine Ellen

4 Gedanken zu “[Omas Rezept] Schneeflocken-Kekse

  1. Kekse gibt es bei mir auch das ganze Jahr über. Dann halt in Auto, Katzen oder Eisform. Deswegen werde ich dieses Rezept auch gleich nach der Detoxwoche die bei uns am 2.1. startet, veganisieren und ausprobieren. Ansonsten sind es Erdnusskekse.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s