Kreativmesse „einzigARTig“ in Husum

Hey du,

es ist der erste Advents-Sonntag und Husum – die graue Stadt am Meer – zeigt sich von ihrer allerschönsten Seite. Gemeinsam mit meinem Freund besuche ich heute die Kreativmesse „einzigARTig“.

Zum ersten Mal findet eine solche Kreativmesse in den Räumlichkeiten der Messe Husum & Congress statt. Als wir eintreffen, dauert es schon ein Weilchen noch einen Parkplatz zu finden. Die „einzigARTig“ ist grade mal eine knappe Stunde eröffnet, doch vor der Tür hat sich bereits eine Schlange gebildet. Zu unserem Glück geht es aber zügig voran.

img-20161127-wa0014  img-20161127-wa0011

Nur 4,- € kostet der Eintritt – und darin ist sogar der Eintritt zur Husumer Eiszeit – die nebenan in der Messehalle stattfindet – enthalten. Perfekt um Mann und Kinder zu beschäftigen, während Frau in Ruhe über die Ausstellung schlendert.

Rund 70 Aussteller

präsentieren ihre kreativen Produkte im Foyer der Messe Husum & Congress. Wir entdecken eine bunte Mischung aus den Bereichen Mode, Stoffe, Accessoires, Dekorationen, Schmuck, Essbares, Fotografie, Kunst, Upcycling und Papier. Alle angebotenen Produkte haben eine große Gemeinsamkeit: sie sind mit Liebe handgemacht.

img-20161127-wa0022

Es gibt viel zu entdecken auf dem bunten Marktplatz und immer wieder staunen wir über die Kreativität der verschiedenen Aussteller. Passend zum Advent wird natürlich auch eine große Auswahl an festlicher Deko, Ideen für den Adventskalender und Adventskränzen angeboten. Übrigens gibt es auch eine Reihe an Mitmach-Ständen – unter anderem konnten die Besucher dort Kränze binden.

img-20161127-wa0010

Viele Inspirationen

und einige Einkäufe später, gehen wir rüber in die Messehalle und schlendern über die Husumer Eiszeit. Auf der großen Eisbahn toben sich die Kinder aus, während es sich die Eltern vor den winterlichen Buden – mit Blick auf die Eisfläche – gemütlich machen. Bei Pommes und Glühwein lässt sich hier ein wenig Energie tanken und wer mag, dreht ein paar Runden auf den Kufen.

img-20161127-wa0021 img-20161127-wa0024

Fazit

Wir haben einen sehr schönen Vormittag auf der „einzigARTig“ verbracht. Das ein oder andere neue Lieblingsstück durfte mit, sowie eine ganze Menge neuer Ideen zum Selbermachen! Besonders schön war es auch, viele bekannte Gesichter zu treffen und ein wenig zu klönen. Im hohen Norden gehört das einfach dazu. Insgesamt waren auch wirklich eine Menge Leute da – über 1.000 Besucher wurden am Tag gezählt – Wahnsinn, oder?

Visuelle Impressionen

Ich hoffe dir hat mein heutiges Nordgeflüster gefallen. Schreib mir gerne in den Kommentaren, wo du deine Inspirationen sammelst und ob du weitere tolle Kreativmessen kennst!

deine Ellen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s